piwik

warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!
Im modernen Tennis herrscht hoher Zeitdruck. Während Aufschläge und Grundschläge immer schneller und präziser werden, werden die Ballwechsel kürzer. Neben Athletik und Schnellkraft dominieren variable Techniken, flexible Körperbeherrschung, schnelle Reaktion und Wahrnehmung in der Weltspitze.
Ich bin seit Mitte 2012 Trainerin von talentierten Jugendlichen. Oftmals entscheiden Nuancen über Sieg oder Niederlage. Ich bin davon überzeugt, dass meine Spieler durch den Einbau von Life Kinetik in mein Training profitieren. Einzelne Bewegungen verknüpfen, die Augen und Wahrnehmung trainieren, die Konzentration stärken und dem Gehirn immer neue Herausforderungen geben – dadurch die Leistung steigern – das ist das Ziel.
Unabhängig vom Hochleistungssport fasziniert mich an Life Kinetik, dass Menschen jeden Alters und jeder Leistungsstufe zusammen kommen, Spaß haben und gleichermaßen vom Training profitieren.

―Jasmin Wöhr
Botschafterin von Life Kinetik

KARRIERE-HIGHLIGHTS
4 WTA-Titel: Kopenhagen 2011 (mit Larsson), Istanbul 2010 (mit Daniilidou), Bogota 2004 (mit Schwartz), Brüssel 2002 (mit Schwartz), 25 ITF-Titel
2011: Finalistin Porsche Tennis Grand-Prix in Stuttgart (mit Barrois)
4 Nominierungen für das Deutsche Fed Cup-Team (Argentinien 2008, China 2006, USA 2006, Ukraine 2004)
2000-2012: 27 Teilnahmen an Grand Slam-Hauptfeldern
1996-2012: Spielerin in der 1. Damen Tennis-Bundesliga
2005: Deutsche Meisterin der 1. Damen Tennis-Bundesliga mit dem Team des TEC Waldau Stuttgart
Mehrfache Deutsche und Württembergische Meisterin bei den Aktiven und in der Jugend
1998: Australian Open-Siegerin im Juniorinnen Doppel (mit Lucic)
1994: Mannschafts-Weltmeisterin U14 mit dem Deutschen Team in Japan

WELTRANGLISTE – BESTES RANKING
Einzel 188 (14.12.1998)
Doppel 46 (13.06.2011 / 23.07.2007)

image
 
loading
×