piwik

warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

Sie möchten wissen, ob Sie noch Potenzial haben?

Dann versuchen Sie doch bitte folgende Übungen:

lifekinetik-test04Nehmen Sie einen Tennisball oder einen Ball in ähnlicher Größe zur Hand und suchen Sie sich eine weitere Person. Stellen Sie sich im Abstand von ca. vier Metern mit dem Gesicht zueinander auf. Erklären Sie Ihrem Gegenüber nun, dass Sie ihm den Ball zuwerfen und ihm gleichzeitig ansagen werden, mit welcher Hand er den Ball fangen soll. Außerdem soll er während des Fangens gleichzeitig mit dem gegengleichen Bein einen Schritt nach vorne machen, d. h. wenn Sie „links“ sagen, muss er mit der linken Hand fangen und gleichzeitig das rechte Bein einen Schritt nach vorne stellen. Werfen Sie ihm nun den Ball mit der Anweisung „links“ oder „rechts“ ein paar Mal zu und beobachten Sie, was passiert…

Selbstverständlich kann Ihr Gegenüber beim zurück werfen auch Ihnen „links“ oder „rechts“ ansagen, damit auch Sie fühlen, was da so abgeht!

Im Übrigen: lachen ist ausdrücklich erlaubt!

Sollten Sie keinen Partner zur Hand haben, dafür aber einen zweiten Ball, können Sie die folgende Übung versuchen: Halten Sie entsprechend den Bildern die beiden Bälle vor dem Körper, werfen diese dann parallel zueinander hoch, überkreuzen die Hände und fangen die Bälle wieder. Dann werfen die überkreuzten Hände die Bälle wieder parallel zueinander hoch, die Hände lösen das Überkreuzen auf und fangen die Bälle wieder.

lifekinetik-test03

Sollten beide Übungen auf Anhieb sofort problemlos klappen, haben Sie in diesem Segment Ihr Potential schon sehr gut ausgeschöpft. Gratulation!

loading
×